Unsere Geschichte

Familienbetrieb seit 1914

Altbewährte Tradition und Regionalität

Liebe Gäste, wir sind Hannes und Sophie Kristoferitsch, Ihre Gastgeber im Land & Freizeithotel Wenigzell. Das Hotel Kristoferitsch ist seit dem Jahr 1914 in Familienbesitz. Ende des zweiten Weltkriegs wurde das Haus, sowie der Großteil alle Häuser in Wenigzell, zerstört. Die Elten und Großeltern von Hannes Kristoferitsch bauten nach dem Krieg das Gasthaus von Grund  wieder neu auf und führten es erfolgreich durch die 50iger bis in die 80iger Jahre. In den Jahren 1981/82 erbauten dann Hannes und Sophie, hinter dem bestehenden Gasthof, ein neues Haus auf, welches sie seither, mit sehr viel Liebe zur Tradition führen. Das neue Haus hat den für die damalige Zeit besten Standard mit Lift im Haus, alle Zimmer mit Dusche und WC getrennt, TV mit SAT und WiFi. Eine große sonnige Terasse und ein kleiner Garten gehören auch dazu.

25
ZIMMER
1
RESTAURANT
1
BAR
1
SAUNA