Wandern

Wandern

Die Freiheit der Natur genießen – in Wenigzell ist für jeden Wandergeschmack etwas dabei!

Barfußweg
Drei mögliche Routen mit insgesamt 30 Stationen über verschiedene Untergründen: Balancestationen, Sand und Steine, Wasser, Wiese und Waldboden. Waschgelegenheit und Schuhgarderobe vorhanden.

Ausgangspunkt: Starthaus am Umgangweg, nach dem Sportplatz.
Gehzeit: je nach Weg zwischen 20 und 60 Minuten

Hier finden Sie den Flyer zum Barfußpark

 

Kraftpfad
Der Kraftpfad ist ein wunderschöner Verbindungsweg zwischen den beiden Kraftspendedörfern Wenigzell und St. Jakob im Walde. 15 Kraftstationen zeugen von den Kraftquellen von denen der Mensch zehrt. Der ca. 6 km lange Weg mit ca. zweistündiger Gehzeit ist eine Bereicherung für alle Sinne!

Ausgangspunkt: gegenüber Pestsäule – Jagenteufel – Tarbauer – Am Rain – Im Winkl – Richtung St. Jakob im Walde.
Gehzeit: ca. 2 Stunden

Hier finden Sie den Flyer zum Kraftpfad sowie die Kraftpfad-Stationen und eine ausführliche Beschreibung!

 

Barbara Sicharter Weg
Auf den Spuren der Pilgerer und Wallfahrer darf ein ganz besonderer Pilgerweg, der Barbara-Sicharter-Weg, nicht fehlen.

Die Ordensgründerin und zugleich Gründerin des Marienkrankenhauses Vorau sowie Namensgeberin der Katastralgemeinde Sichart, lebt in der Geschichte dieses Weges weiter. Die Stationen des Weges geben nicht nur ausgesuchte Bibelstellen wieder, sondern erzählen auch die Geschichte dieser besonderen Frau.

Die Weglänge zwischen Vorau und Wenigzell beträgt ca. 11 km (Hauptweg), mit einer Gehzeit von ca. 3,5 Stunden. Zusätzlich gibt es eine Abzweigung zum Geburtshaus (Kroneggerhof), die ca. 8 km lang ist und mit ca. 2,5 Stunden zu berechnen ist.

Ausgangspunkt: Pfarrkirche Wenigzell – Kläranlage – Lafnitzegg (Abzweigung: Hauptweg nach Vorau) – Im Windhab – Im Moos – Kroneggerhof (Geburtshaus Barbara Sicharter) – Richtung Stift Vorau
Gehzeit: Hauptweg ca. 3,5 Stunden, über Geburtshaus ca.5 Stunden

Hier finden Sie den Flyer zum Barbara-Sicharter-Weg!

Die Wenigzeller Wanderkarte finden Sie HIER!

Weitere Wanderwege und Routen sowie den Rundwanderweg in Wenigzell finden Sie HIER.